Verfahren – verlaufen – verirrt

Jeder hat sich schonmal verlaufen, als Kind, auf der Klassenfahrt als Schüler, im Urlaub am Gardasee, im Labyrinth des Irrgartens der Herrenhäuser Gärten oder sonst wo.

Verfahren hat sich Herr Schobermann mit Freund Eckhard jedes Mal am Frankfurter Kreuz, mal war die Skyline links zu sehen, dann wieder auf der rechten Seite, dann wieder links.

Letztens in der Erfurter Innenstadt, vom Navi-Gerät sechsmal immer wieder zur Großbaustelle Hauptbahnhof gelotst, und jetzt in Hamburg dies! Weiterlesen

Gaza-Streifen

Ehefrauen haben‘s gut.

Sie brauchen nicht mit anderen Ehemännern über Politik zu sprechen. Schon gar nicht mit muslimischen Männern, unter deren Würde es ist, mit Frauen zu politisieren.

Da hat es Herr Schobermann mit seinem angeheirateten muslimischen Schwiegersohn, geboren in einem arabischen Land, nicht leicht. Weiterlesen

Was der eine nicht weiß, weiß die andere – auch nicht!

Kiefer-Orthopädisch-Chirurgisches Zentrum in Harburg.

 

Herr Schobermann ging bereits mit gemischten Gefühlen in den Fahrstuhl bis zum 2.Stock.

 

In den Gängen im „Ärztehaus“ konnte man sich schon verlaufen.

„Du kommst bestimmt wieder und holst mich hier im Wartebereich ab, ja?“

Frau Schobermann nickte.

Weiterlesen